Weiterhin ungeschlagen!

Am Freitag gastierte die B2 des JFV bei dem SV Weiterstadt.
Gegen die körperlich starken Gastgeber agierte der JFV mit spielerischen Mitteln, was ihnen einen klaren Spielvorteil brachte. Nach 12 Minuten schickte Tim Selinger Fernando di Sciasio Richtung gegnerisches Tor, dieser behielt die Nerven und vollendete souverän zum 1-0. Nach gut 25 Minuten setzte sich Anton Preis gegen 3 Gegenspieler durch und schloss aus 25 Metern sehenswert zum verdienten 2-0 ab. Nun lies man etwas nach und lies den Gegner durch einen Unachtsamkeit auf 1-2 rankommen. Nach dem Seitenwechsel hatten wir das Spiel weiter in der Hand und so war es Florian Werner der nach feiner Passtaffete von Felix Schimmel und Lefty Panagiotidis zum 1-3 einschob. Kurze Zeit später setzte sich Fernando di Sciasio auf rechts gut durch und bediente Felix Schimmel der locker aus kurzer Distanz zum1-4 einschob. Gegen Ende der Partie kam Weiterstadt durch zwei Standards nochmal auf 3-4 heran, doch rettete man die hochverdienten 3 Punkte nach Hause.
Alles in allem wieder ein sehr gutes Spiel, das Zeit wieviel Potenzial in der Mannschaft steckt.
Gespielt haben:
Marcel Hohl- Darius Kinzler, Marlon Pfeil, Leon Grosch, Hiab Berhane- Anton Preis, Tim Selinger- Felix Schimmel, Lukas Bachmann, Fernando di Sciasio-Etienne Stein- Lefty Panagiotidis ,Florian Werner, Leonard Kunder ,Lars Messerschmidt

Jetzt erwartet die Jungs erstmal zwei Testspiele gegen die TSG Bad König sowie den FV 06 Sprendlingen, bevor es zum Nachholspiel gegen Germania Eberstadt II kommt.

Hinterlasse ein Kommentar