Schwacher Hallenauftritt

Am 10.02.2018 trat unsere D1 beim Hallenturnier in Weinheim an. In dem eher schwachen Teilnehmerfeld fiel leider auch unser Team nicht weiter auf. Übernächtigt und gleichgültig präsentierten sich die Spieler und zogen sich erstmals seit Jahren den Unmut der Trainer zu. Die ein oder andere Undiszipliniertheit einiger Spieler setzte dem Ganzen dann noch die Krone auf. Lediglich der Doppeltorschütze Joris und der im Tor sehr gut haltende Felix konnten ihr Potential abrufen. Nach der Vorrunde war dann auch dementsprechend Schluss.

Es spielten: Felix (C), Joris, Paul, Ben, Lenn, Timo, Luca, Til, Mika

JFV – SpVgg Wallstadt 0:0

TSG Weinheim – JFV 1:1
Tor: Joris

JFV – TSG Lützelsachsen 1:0
Tor: Joris

VfR Friesenheim – JFV 0:0

Hinterlasse ein Kommentar