A: Erfolgreicher Liga-Auftakt!

Am vergangenen Wochenende begann für unsere A-Jugend die neue Ligasaison 2018/2019. Nach einer wenig konstanten Vorbereitung hoffte man auf eine positive Gestaltung des ersten Spiels. Gegner in diesem Spiel war die Mannschaft des JFV Lohberg. In der vergangenen Saison landeten beide Mannschaften im Mittelfeld der Tabelle und auch die Ergebnisse der Spiele waren recht ausgeglichen.
Im für den Großteil der Mannschaft noch relativ neuen 4-3-3 System begann der JFV Bergstraße ein wenig unsicher doch überlegen. Und bereits in der 3. Minute wurde diese Überlegenheit auch im Ergebnis sichtbar. Ein Freistoß von Luca Padovese aus dem Halbfeld wurde im Zentrum abgefälscht und fand den Weg in das Tor der Gäste. Im Anschluss an dieses Tor schaltete unsere Mannschaft jedoch zurück und der JFV Lohberg erarbeitete sich Spielanteile und eine Überlegenheit im Mittelfeld. Nach einem langen Ball rettete Nicolas Tschech schließlich gut gegen den allein auf ihn zulaufenden Stürmer (19.). Mit der vom Schiedsrichter genehmigten Trinkpause nach 25 Minuten fand dann die Mannschaft zurück zu ihrem Spiel und übernahm nun wieder die Kontrolle. In dieser Phase spielten sich die Gastgeber einige Chancen heraus, die jedoch alle nicht genutzt werden konnten. Die größte Gelegenheit vergab man in der 36. Minute per Elfmeter, als der Ball knapp über das Gehäuse flog.

Ein ähnliches Bild gab auch der Anfang der zweiten Halbzeit ab. Leon Casparis Direktabnahme nach Flanke von rechts durch Jan Lukas Herzog ging nur knapp am langen Pfosten vorbei (49.). In der 60. Minute fiel dann endlich das hochverdiente 2:0. Rainer Kuhn schaltete sich offensiv ein und flankte auf Tim Benkstein, der volley ins lange Eck traf. Doch auch auf diesen Treffer folgten einige ungenutzte Chancen. Auch einen weiteren Elfmeter konnte man nicht im Tor unterbringen (76.). In den Schlussminuten versuchten die Gäste zwar nochmals durch lange Bälle den Anschlusstreffer zu erzwingen. Sie blieben jedoch ungefährlich und so blieb es beim verdienten 2:0 Heimsieg des JFV Bergstraße.

Eine gute Basis für eine hoffentlich gute Saison der Mannschaft. Direkt am kommenden Mittwoch geht es nun im Pokal weiter. Dort tritt man in der 1. Runde auswärts bei der SKG Rossdorf an. Am nächsten Wochenende ist man dann wieder in der Liga bei der TUS Griesheim zu Gast.

Tore:
03. Minute 1:0 Luca Padovese (-)
60. Minute 2:0 Tim Benkstein (Rainer Kuhn)

Aufstellung:
Nicolas Tschech – Darius Kinzler, Leon Grosch, Luis Fuss, Daniel Sewe (25. Rainer Kuhn) – Luca Padovese (C), Till Jaeger, Anton Preis (26. Lukas Scheuerpflug) – Leon Caspari, Tim Benkstein (29. Jan-Lukas Herzog), Orkun Sökmen (42. Janik Best)

Hinterlasse ein Kommentar